Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Startseite
Neu im Shop
Action-Kameras
Bücher/Videos
Flugsimulation
Flugzeug-Zubehör
Funkgeräte
GPS-Empfänger
Headsets/Intercoms
    Aero-Star
    David Clark
    Lightspeed
       Zubehör
    Phonak
    Pilot Communications
    PS Engineering
    Sennheiser
    SF Pilot Line
iPad und iPhone
Jacken/Taschen
Karten/FTK
Kniebretter
Kollisionswarner
Notausrüstung
Uhren/Geschenkartikel

Lightspeed Sierra

Der kleine Bruder

Lightspeed Aviation präsentiert mit dem Sierra das Einsteiger-Modell in der Reihe aktiver Luftfahrt-Headsets. Das Lightspeed Sierra verfügt über ähnliche Leistungsmerkmale wie der große Bruder Zulu 3. Die integrierte Bluetooth-Funktion erlaubt kabellose Sprachverbindungen mit Bluetooth fähigen Mobiltelefonen. Neu beim Sierra: Das reversible Kopfbügel-Design ermöglicht es, das Mikrofon links oder rechts zu tragen. An der Kontrollbox befindet sich eine Audio-In-Buchse zum Anschluss von CD- oder MP3-Playern. Die Funktion Auto-MusicMute reduziert bei eingehenden Funksprüchen die Musiklautstärke um 80 Prozent. Der geringe Anpressdruck in Verbindung mit den weichen Ohrmuscheln sorgt sowohl auf langen wie auch auf kurzen Flügen für angenehmen Tragekomfort.


 

Lightspeed Sierra Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung


Anzahl:   St

Auf den Merkzettel


Das Sierra bieten wir mit geradem Kabel und zwei PJ-Klinkensteckern an.

Passive und aktive Dämpfung ergänzen sich im Sierra ANR Headset: Herkömmliche Dämpfung, zum Beispiel durch Dämmschaum, funktioniert am besten bei höheren Frequenzen (z.B. Windgeräuschen). Aktive Dämpfung (ANR) arbeitet optimal in den tiefen Frequenzbereichen von Propeller und Motor. Dabei wird der Umgebungslärm über Mikros in den Ohrmuscheln aufgenommen, von einer Elektronik "phasenverdreht" und über eigene Lautsprecher in jeder Ohrmuschel wieder abgestrahlt. Dies führt zur Auslöschung der Lärm-Schallwellen.

Der für die aktive Dämpfung erforderliche Strom kommt beim Sierra aus zwei AA-Batterien im Kontrollmodul, die etwa 30 Stunden halten. Eine Batteriestands-Anzeige informiert rechtzeitig darüber, dass die Batterie-Kapazität bald erschöpft ist. Natürlich funktioniert das Headset weiter, wenn die Batterien leer sein sollten. Mehr über ANR erfahren Sie in den FAQs von LightSPEED (in englischer Sprache).


 

Sierra mit Kontrollmodul Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung


Lightspeeds Sierra ist nun kompatibel mit FlightLink, der weltweit ersten Cockpit Sprachrekorder-Anwendung für Apple iPad und iPhone. Gerade empfangene ATC Anweisungen können unverzüglich nochmal abgespielt werden. Zu Trainingszwecken, für Briefings nach dem Flug oder als Tonspur zu Videoaufnahmen können ganze Flüge aufgezeichnet und auf Ihrem iPad, iPhone oder in Ihrem iTunes-Konto gespeichert werden. FlightLink nutzt dazu die Kabel-Verbindung zwischen Sierra und iPhone/iPad. Auf dem iPad können Sie zusätzlich Notizen erstellen und wieder löschen - problemlos per Fingertipp auf dem großen FlightLink-Notizblock. FlightLink steht als kostenloser Download im App-Store bereit.


 

Flightlink auf dem iPad Aufnahmemodus links und Notizfläche rechts. Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung


Die wichtigsten Features

450 Gramm Gewicht (ohne Kabel)
Extraweiche Ohrpolster
Mikrofonbügel beidseitig tragbar
kabelgebundener Audio-Eingang mit automatischer Leiseschaltung bei Sprechverkehr
Kabellose Bluetooth-Schnittstelle für Handys (jedoch nicht für A2DP-Stereomusik)
Stereo/Mono umschaltbar
Batterielebensdauer 30 Stunden mit zwei AA-Batterien (Mignon)
Einstellbare Mikrofon-Empfindlichkeit
Tragetasche, Mikro-Windschutz, Audio-Anschlusskabel im Preis enthalten
Reparatur und Garantiebearbeitung in deutscher Werkstatt

 

Reversibles Mikro beim Sierra Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung


Lightspeed Zulu.2 / Lightspeed Tango

Druckbare Version

Kontakt Impressum Wir über uns AGB Datenschutz RSS Links Site-Map Hilfe